• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. Holger Rust

Holger Rust (*1946) ist Soziologe und Autor. Er studierte von 1965 bis 1970 Soziologie, Politische Wissenschaften und Philosophie, promovierte 24-jährig und habilitierte sich mit 30 Jahren. Eine akademische Karriere schloss sich an, unter anderem an den Universitäten Hamburg, Salzburg, Wien und Hannover, wo er viele Jahre als Vorstandsmitglied des Instituts für Soziologie lehrte und weiterhin forscht.

Neben Fachpublikationen und Sachbüchern und wissenschaftlichen Aufsätzen publiziert er seit mehr als dreißig Jahren in den unterschiedlichsten Zeitungen und Zeitschriften, darunter Mitte der 90er Jahre als Konzeptmanager und Mitglied der Chefredaktion im führenden österreichischen Wirtschaftsmagazin trend, von 1999 bis 2002 als Autor exklusiv im Hamburger Manager Magazin und seit 2008 monatlich als Kolumnist im Harvard Business Manager. Gelegentliche Ausflüge in die Welt des soziologischen Feuilletons ergänzen das publizistische Spektrum, etwa die Essays im Sammelband „Warum der Wellensittich  niemals Hasso heißt“ oder die seit nunmehr 25 Jahren erscheinenden Kolumnen in der Wiener Zeitung, Essays und Betrachtungen in den Tageszeitungen Standard, Kurier, der Hannoverschen Neuen Presse und anderen Printmedien.

E-Mail: dr.holger.rustt-online.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Publikationen