• Zielgruppen
  • Suche
 

Forschungsprojekte

Promotionen in der Human- und Zahnmedizin: Motivation, Struktur und Rahmenbedingungen

Im Rahmen des Projekts werden die Promotionswege von Studierenden der Human- und Zahnmedizin untersucht. Im Fokus stehen zum einen die individuellen Entscheidungsprozesse der Studierenden für bzw. gegen die Promotionsaufnahme. Zum anderen sollen bestehende Strukturen und Rahmenbedingungen evaluiert, mögliche Probleme während des Promotionsprozesses identifiziert und Idealbedingungen erhobene werden, unter denen die Studierenden promovieren möchten. Um ein ganzheitliches Bild zu erhalten, ist die allgemeine Studiensituation ebenfalls von Interesse. Aus der bisherigen Forschung ist bereits bekannt, dass die Promotionsmotivation und -bedingungen teilweise starke fächerspezifische Unterschiede aufweisen. Oftmals werden die Human- und Zahnmedizin aufgrund ihrer besonderen Promotionskultur (Promotion neben dem Studium) jedoch aus den Untersuchungen ausgeschlossen, sodass nur wenige Befunde existieren. Angesichts dessen wird eine Onlineerhebung an der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universität Oldenburg unter den Studierenden der Human- und Zahnmedizin stattfinden. Neben einem standardisierten Fragebogen ist durch das Vignettendesign ein experimenteller Teil integriert.

 

Projektlaufzeit: seit 2013
Kooperationspartner/innen:
Prof. Dr. Jörg Eberhard, Medizinische Hochschule Hannover
Förderung: BIOFABRICATION