• Zielgruppen
  • Suche
 

Sebastian Lang, M.Sc.

Mitarbeiter im DFG-Projekt

„Stigma-Bewusstsein von Arbeitslosen und Vorurteile gegenüber Arbeitslosen“

Kontakt

Institut für Soziologie

Empirische Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Am Klagesmarkt 14-17

30159 Hannover

Raum 521

Telefon: 0511/762-14515

E-Mail: s.lang[at]ish.uni-hannover.de  

Zur Person

 Sebastian Lang, geb. 1990, ist seit September 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover im Arbeitsbereich Empirische Hochschul- und Wissenschaftsforschung von Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans im DFG-Projekt „Stigma-Bewusstsein von Arbeitslosen und Vorurteile gegenüber Arbeitslosen“. Außerdem arbeitet er in der Arbeitsgruppe der wissenschaftlichen Geschäftsführung des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung  (DZHW).  Er studierte 2010-2013 den Bachelor Sozialökonomik (B.A.) und von 2013-2016 den Master Sozialökonomik (M.Sc.) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Forschungsinteressen

Bildungs- und Hochschulforschung, Gesundheitssoziologie, statistische Methoden, Methoden der empirischen Sozialforschung  

CV (im pdf-Format)