• Zielgruppen
  • Suche
 

Bücher und Herausgeberschaften

Ingrid Artus / Peter Birke / Stefan Kerber-Clasen / Wolfgang Menz (2017): Sorge-Kämpfe. Auseinandersetzungen um Arbeit in sozialen Dienstleistungen, VSA. (i.E.)

Kerber-Clasen, Stefan (2017): Umkämpfte Reformen im Kita-Bereich. Veränderte Arbeitsprozesse, alltägliche Aushandlungen und Streiks von Kita-Fachkräften, 279 S., Nomos (edition sigma)

Zeitschriftenartikel und Sammelbandbeiträge

Kerber-Clasen, Stefan/Evans, Michaela (2017): Arbeitsbeziehungen in der Care-Arbeit: Blockierte Aufwertung?, in: WSI-Mitteilungen 70 (3), S. 180-188.

Kerber-Clasen, Stefan (2016): Aushandlungen von Reorganisationsprozessen in Kitas. In: Widersprüche, 142, 61-71.

Kerber-Clasen, Stefan (2016): Allemagne. La nouvelle conflictualité des relations professionnelles dans le secteur de la petite enfance. In: Chronique internationale de l'Ires n°154, 3-10.

Kerber-Clasen, Stefan/Schreyer, Jasmin (2015): Das Tarifeinheitsgesetz. In: Gesellschaft-Wirtschaft-Politik 4/2015

Kerber-Clasen, Stefan (2014): Gewerkschaftliches Interessenhandeln im Bereich kommunaler Kindertagesstätten – Voraussetzungen, Formen, Ergebnisse. In: Industrielle Beziehungen 3/2014, S. 238-256

Kerber-Clasen, Stefan/Zörkler, Maria (2014): Spannungsfelder bei personenbezogenen Dienstleistungen. In: Bieber, Daniel/Geiger, Manfred: Personenbezogene Dienstleistungen im Kontext komplexer Wertschöpfung. Springer VS, S. 297-316.

Kerber-Clasen, Stefan (2012): L’économie solidaire — les mouvements dans des niches du capitalisme. In: Variations – Revue internationale de théorie critique, 17.

Kerber-Clasen, Stefan (2012): „Produktivgenossenschaften und Solidarische Ökonomie als Forschungs- und Praxisfeld“, in: WSI-Mitteilungen, 4/2012, 281-288.