• Zielgruppen
  • Suche
 

Allgemeine Hinweise zum Praktikum für B.A. und M.A. Studierende

!! Hinweise zum aktuellen Vorgehen bei der Erstellung und Abgabe von Praktikumsberichten  !!

Liebe Studierenden,

aufgrund der aktuellen Situation kommt es auch bei den Praktikumsberichten zu Änderungen:

Abgabe:

Senden Sie Ihren Bericht bitte direkt per E-Mail an: g.wagnerish.uni.hannover.de

Bescheinigungen:

Da es aktuell kaum möglich ist, den Modulbogen in der Praktikumsstelle abzeichnen zu lassen, bitten Sie die Einrichtung darum, in einer kurzen formlosen Mail an Sie das Praktikum zu bescheinigen. 
Es reicht der Satz "bescheinigen wir, dass Herr/ Frau XY in der Zeit vom bis ein Praktikum absolviert hat". 
Senden Sie diese formlose Bescheinigung bitte zusammen mit dem Bericht an mich. 
Wer bereits einen gestempelten Modulbogen der Einrichtung hat, schickt bitte ein Handyfoto zusammen mit dem Bericht per Mail an mich.

Bearbeitungsdauer abgegebener Berichte:

Da zur Zeit alle unter Hochlast arbeiten, denken Sie bitte daran, dass es in der Regel 6 Wochen dauert, bis Ihre Leistungspunkte nach Einreichen des Berichts verbucht sind.  Aktuell kann es auch hier zu Verzögerungen kommen.

Ersatzleistung für nicht durchfürbare Pflichtpraktika im B.A. Sozialwissenschaften aufgrund der Corona-Pandemie

Geltungsbereich: Die Ersatzleistung können Studierende des B.A. Sozialwissenschaften beantragen, die sich nachweislich (Notenspiegel) am Ende ihres Studiums befinden und deren Praktika aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurden (Nachweis erbringen, bspw. durch E-Mail des Praktikumsbetriebs) oder nicht in einem zeitlich vertretbaren Rahmen realisierbar sind (Nachweis erbringen, bspw. durch Bewerbungsabsagen). Der Antrag kann innerhalb der Geltungsdauer jederzeit gestellt werden und ist formlos an den Prüfungsausschuss zu richten.

Geltungsdauer: bis 31. März 2021.

Ersatzleistung: Hausarbeit (12 S.)

Erläuterung: Aus dem Lehrangebot der Wahlpflichtbereiche A oder B kann eine zusätzliche Lehrveranstaltung gewählt werden, in der eine unbenotete Studienleistung in Form einer Hausarbeit zu erbringen ist. Alle dort Lehrende können eine Ersatzleistung abnehmen. Das Seminar sollte thematisch in einem Bereich stattfinden, der auf eine ggf. angestrebte berufliche Vertiefung oder auch auf einen weiterführenden Masterstudiengang ausgerichtet ist.

Die Studierenden informieren den/die Dozent/in der zusätzlichen Lehrveranstaltung spätestens zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldungen, dass eine Hausarbeit im Rahmen des Praktikums erbracht werden soll.

Die Bestätigung der erfüllten Studienleistung erfolgt auf dem regulären Praktikumsbogen. Als Name der Einrichtung wird die Leibniz Universität Hannover angegeben. Die Unterschrift und der Stempel der Einrichtung/des Betriebs entfällt. Unter Studienleistung ist „Hausarbeit“ einzutragen, unter LP „12“. Im Feld „Praktikumsbeauftragte/r“ unterschreibt der/die jeweilig/e Lehrende. Das Dokument wird schließlich zur Unterschrift an die Modulverantwortliche für das Modul Praktikum weitergeleitet.

Praktikumsbeauftragte 

Gabriele Wagner

E-Mail: g.wagnerish.uni-hannover.de

Raum: A 206, II. Etage

Gebäude: Im Moore 21 (Vorderhaus), 30167 Hannover

Tel.: +49 511 762-4563

 

Nachweis Pflichtpraktikum

Teilweise verlangen die Praktikumsstellen ein Nachweis darüber, dass es sich bei Ihrem Praktikum um ein Pflichtpraktikum handelt. 

Eine entsprechende Bescheinigung wird Ihnen auf Anfrage vom Prüfungsamt ausgestellt.

 

Unterstützung bei der Stellensuche

  • Verzeichnis / Praktikumsstellen

Um Sie bei der Suche zu unterstützen, hat die Praktikumsbeauftragte ein Praktikumsverzeichnis mit Namen von Firmen und Institutionen angelegt, in denen unseren Studierenden bereits Praktika absolviert haben

Auch Praktikumsberichte (aus dem B.A. SoWi) können bei der Praktikumsbeauftragten eingesehen werden.Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Bericht anderen Studierenden zugänglich gemacht wird, vermerken Sie dies bitte auf dem Deckblatt Ihres Berichts (gilt nur für die Praktikumsberichte im B.A. Sozialwissenschaften).

  • Praktikums-Board am Info Point

Im 2. OG Schneiderberg 50 finden Sie das Praktikumsboard des Career Service, an das aktuelle Angebote angeschlagen werden.

 

Versicherung während des Praktikums

Ob während des Praktikums eine Unfallversicherung nötig ist und wo diese abgeschlossen werden kann, kommt zunächst darauf an, wo das Praktikum abgeleistet wird und worin die Tätigkeit besteht. In der Regel sind sie pauschal über die Landesunfallkasse abgesichert. Es empfiehlt sich jedoch, sich detailliert bei der Landesunfallkasse (http://www.guvh.de) zu erkundigen, da die Spezifika Ihrer Praktikumstätigkeit ausschlaggebend sind.