• Zielgruppen
  • Suche
 

Zusätzliche Module

Zusätzliche Module für Ihr Zeugnis

Manche Studierende möchten über ihr Standardcurriculum hinaus Lerveranstaltungen besuchen und Prüfungen ablegen. Hierbei stellt sich die Frage, wie diese Leistungen dokumentiert werden.

 

1. Im Zeugnis

In Ihr Zeugnis werden zusätzlich studierte Module nur dann aufgenommen, wenn:

- Die Module Teil Ihrer Prüfungsordnung sind (z.B. im B.A. Sozialwissenschaften Module aus den Wahlpflichtbereichen A, B oder C) und sich nicht mit bereits studierten doppeln.

- Sie eine Modulprüfung abgelegt haben.

- Sie im Prüfungsamt (Frau Röthemeyer) einen formlosen Antrag zur Anerkennung zusätzlicher Module gestellt haben.

Für den B.A. Sozialwissenschaften gilt: Anerkannt werden Module aus den Wahlpflichtbereichen in Reihenfolge der darin abgelegten Prüfungen. Sie können also nicht im Nachhinein Module bzw. Noten "auswählen".

 

2. Nicht im Zeugnis

Lehrveranstaltungen aus nicht abgeschlossenen Modulen unseres Curriculums, oder Lerhveranstaltungen unseres Curriculums, die Sie zusätzlich besucht haben, können auf dem Transcript of Records aufgelistet werden, wenn eine entsprechende Dokumentation auf unseren Modulbögen erfolgt ist.

Alle anderen Leistungen, ob Lehrveranstaltungen oder Prüfungen außerhalb unseres Curriculums, zu denen Sie ggf. nach Rücksprache mit der/dem Dozierenden anderer Fächer zugelassen worden sind und die Sie bestanden haben, müssen Sie gesondert dokumentieren lassen. Bitte wenden Sie sich hierfür an den/die für Sie zuständige/n Fach-Koordinator/in.