• Zielgruppen
  • Suche
 

Kurzvita

Jan Roloff ist seit März 2013 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Bildungssoziologie des Instituts für Soziologie an der Leibniz Universität Hannover tätig.
Seit Oktober 2016 arbeitet er zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem BMBF-Projekt "Determinanten, Herausforderungen und Konsequenzen eines Masterstudiums".
Vorangegangen war der erfolgreiche Abschluss seines Studiums der Diplom-Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover.
Neben dem Studium war er seit Oktober 2008 als studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich Absolventenforschung am HIS Institut für Hochschulforschung tätig.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der quantitativen Lebensverlaufsforschung, dabei beschäftigt er sich insbesondere mit Methoden der empirischen Sozialforschung, induktiver Statistik und quantitativer Datenanalyse.