M.A. Arne Böker

M.A. Arne Böker
Office hours
nach Vereinbarung
Address
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Building
Room
Address
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Building
Room
Positions
Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Auswahlkommission Masterstudiengang Wissenschaft und Gesellschaft
Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Masterstudiengang Wissenschaft und Gesellschaft
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Office hours
nach Vereinbarung
Institut für Soziologie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Sozialwissenschaftliche Begabungsforschung
  • Bildungs- und Wissenschaftsforschung
  • Soziologie der Konventionen und Pragmatische Soziologie der Kritik
  • Wissenssoziologische Diskursanalyse
  • Qualitative Sozialforschung

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit 10/2018
    Mitglied der Graduiertenschule des Leibniz Center for Science and Society

    seit 04/2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie (Arbeitsbereich Makrosoziologie) an der Leibniz Universität Hannover

    09/2016 – 10/2016
    Visiting Scholar am College of Education an der University of Iowa

    04/2015 – 03/2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften (Abteilung Soziologie) an der Universität Hildesheim

    03/2014 – 09/2014
    Wissenschaftliche Hilfskraft im BMBF-Projekt 'Epidemiologische Risiko-Scores als Instrumente des Wissenstransfers' unter Leitung von Prof'in Dr. Susanne Bauer (Goethe-Universität) und Dr. Christine Holmberg (Charité Berlin)

    04/2012 – 02/2014
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Prof´in Dr. Susanne Bauer), sowie Tutor in der Lehrveranstaltung 'Globale Assemblagen: Technowissenschaft, Umwelt, Geschlecht'  an der Goethe-Universität

    04/2008 – 04/2010
    Studentische Hilfskraft an den Lehrstühlen von Prof. Dr. Andreas Reckwitz, Prof'in. Dr. Karin Knorr-Cetina und Prof. Dr. Frank Hillebrandt, sowie Tutor in der Lehrveranstaltung 'Soziologische Theorie I' an der Universität Konstanz

  • Ausbildung

    10/2010 – 02/2014
    Master of Arts (M.A.) in Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main (mit Auszeichnung), gefördert mit einem Studienstipendium der Heinrich-Böll-Stiftung

    10/2006 – 07/2010
    Bachelor of Arts (B.A.) in Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz (mit Abschlussnote sehr gut)

  • Veranstaltungen
    • "Visualisierung qualitativer Forschungsergebnisse" am Leibniz Center for Science and Society am 25. Juni 2019, in Zusammenarbeit mit Wolf Schünemann (Hildesheim)

    •  "17. WDA Netzwerktreffen Wissenssoziologische Diskursanalyse" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main am 09. und 10. Mai 2019, in Zusammenarbeit mit Anina Engelhardt (Darmstadt) und Saša Bosančić (Frankfurt)

    • "16. Netzwerktreffen Wissenssoziologische Diskursanalyse" an der Leibniz Universität Hannover am 02. und 03. November 2018, in Zusammenarbeit mit Saša Bosančić (Frankfurt)

    • Diskussionsreihe "Arbeitsbedingungen an der Hochschule. Informieren, Vernetzen und Mobilisieren" an der Universität Hildesheim im Wintersemester 2017/18, in Zusammenarbeit mit Christian Seipel (Hildesheim) und Per Holderberg (Hildesheim)

    • Soziologische Perspektiven auf "Begabung" und "Begabtenförderung" – Workshop an der Universität Hildesheim am 15. & 16. Juli 2016, in Zusammenarbeit mit Kenneth Horvath (Karlsruhe)
  • Mitgliedschaften und Ämter

    Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)

    Sektion "Wissenssoziologie"

    • Arbeitskreis "Diskursforschung"
    • Arbeitskreis "Soziologie des Bewertens"

    Sektion "Wissenschafts- und Technikforschung" (DGS)

    • Arbeitskreis "Wissenschafts- und Hochschulforschung"

    Sektion "Bildung und Erziehung" (DGS)

    Netzwerk Wissenssoziologische Diskursanalyse (Koordination)

LEHRVERANSTALTUNGEN

Lehrveranstaltungen von Herrn Arne Böker