Johanna Johannsen

Johanna Johannsen
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Soziologie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Hochschul- und Wissenschaftsforschung
  • Akademische Selbstverwaltung
  • Soziale Ungleichheiten
  • Mixed Methods
  • Qualitative Sozialforschung (insbesondere Qualitative Inhaltsanalyse und Dokumentarische Methode)

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit 12/2018

    Wissenschaftliche Projektdurchführung des vom MWK geförderten Projekts „Motivation zur Promotion“ im Hochschulbüro für ChancenVielfalt an der Leibniz Universität Hannover

    seit 12/2016

    Mitglied der Graduiertenschule des Leibniz Center for Science and Society

    seit 12/2016

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie (Arbeitsbereich Makrosoziologie) an der Leibniz Universität Hannover

    11/2015 – 11/2016

    Wissenschaftliche Projektdurchführung des vom MWK geförderten Projekts „Professorinnen und Professoren in der Selbstverwaltung an niedersächsischen Hochschulen – Zugänge, Motivationen und Beteiligungen“ im Hochschulbüro für ChancenVielfalt an der Leibniz Universität Hannover

    10/2012 – 10/2015

    Master of Arts (M.A.) in Soziologie „Wissenschaft und Gesellschaft“ an der Leibniz Universität Hannover (mit Abschlussnote sehr gut)

    10/2009 – 10/2012

    Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover (mit Abschlussnote sehr gut)

LEHRVERANSTALTUNGEN

Lehrveranstaltungen von Frau Johannsen
Vorträge