InstitutPersonenverzeichnis
Philipp Hessinger ✝

PD Dr. Philipp Hessinger ✝


LEBENSLAUF

  • 1982 Soziologie-Diplom in Bielefeld
  • 1988 Promotion an der Fakultät für Soziologie in Bielefeld
  • 2001 Habilitation an der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften in Magdeburg, Venia legendi für das Fach "Soziologie"
  • 2016 Umhabilitierung / Aufnahme als Privatdozent am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover

PUBLIKATIONEN

  • Vernetzte Wirtschaft und ökonomische Entwicklung. Organisatorischer Wandel, institutionelle Einbettung, zivilgesellschaftliche Perspektiven, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2001.
  • Ein neuer Geist des Kapitalismus? Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerkökonomie (hrsg. zusammen mit Gabriele Wagner), Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008.
  • Globalisierung als Auto-Kapitalismus. Studien zur Globalität moderner Gesellschaften [Festschrift für Gert Schmidt] (hrsg. zusammen mit Markus Pohlmann), Wiesbaden: Springer VS 2017.
  • Märkte und "common ground": Arbeit, gesundheitliche Versorgung, Finanzen. Mit einem Vorwort von Gabriele Wagner und einem Nachwort von Dirk Baecker (hrsg. von Georg Stanitzek / Gabriele Wagner), Wiesbaden: Springer VS 2019.