• Zielgruppen
  • Suche
 

1. Jahrgang: 2011 / 2012

1. Jahrgang: 2011 / 2012
AAtomkraft. Hat die Nähe des Wohnortes zu einem AKW einen Einfluss auf die Einstellung zum Thema Atomenergie?
BArbeit und Freundschaft
CEltern von behinderten Kindern
DVegeratismus
ESocial Networks
FHilfsbereitschaft
G1Selbsteinschätzung der Ernährung im Geschlechtervergleich in Deutschland. Eine qualitative Untersuchung
G2Ernährungsformen - Essgewohnheiten von Männern und Frauen
INationalstolz
JBerufsvorstellungen von Auszubildenden
KVorurteile beim Einstellungsverfahren
LSoziale Netzwerke als Partnerbörse
MGesunde Ernährung mit Hartz IV
NObdachlosigkeit
OCO2-Einstellungen von Studierenden
PNutzung sozialer Netzwerke
QErnährungs- und Gesundheitsverhalten: Bio
RKontaktanzeigen
SSoziale Online-Netzwerke als Partnerbörse
TErfolgreiche mit Migrationshintergrund
UStudienmotivation
V
W
XStudienentscheidung von Frauen
YStudienberatung vor dem Antritt eines sozialwissenschaftlichen Studiums
Z
2. Jahrgang: 2012 / 2013
ASozialer Status
BWie gut fühlen sich Migranten in Deutschland integriert?
C

Wie lässt sich die große Bedeutung eindeutiger geschlechtlicher Identität und die gemeinhin anerkannte Pflicht zur Einordnung in das dichotome Geschlechterverhältnis für den_die Einzelne_n begründen?

DBewertungssysteme und Lernmotivation
EStressbewältigung bei Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften
FDas Trinkverhalten von Studierenden
GStudien- & Berufswahl von AbiturientInnen
HFußball und Extremismus
ISchönheitsideale, Ernährungsverhalten und Selbstbewusstsein junger Männer
JUmweltbewusstsein bei Studierenden
KPräventionsmaßnahmen an hannoverschen Hauptschulen
LComing-out und soziale Beziehungen
MMotivation zum Drogenkonsum bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
NMusikalisches Konsum- und Rezeptionsverhalten junger Mädchen im Alter von 15 bis 17 Jahren
OFußball als gemeinsames Interesse der Vater-Sohn Beziehung
PWie bewusst sind sich Studierende hinsichtlich einer gesunden Lebensweise?
QBildungschancen armer Kinder
RUrsachen krimineller Handlungen in der Adoleszenz unter besonderer Berücksichtigung des Erziehungsstils
SAuswirkungen der Studiengebühren
TToleranz und Akzeptanz von Homosexualität in der heutigen Gesellschaft
UVeränderung durch Studium
VLeistungsdruck im Studium Maschinenbau
WKriminalitätsforschung - Senioren in unserer heutigen Gesellschaft
XStudienbedingungen und Studiengestaltung im Bachelorstudium, am Beispiel Studierender der Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
3. Jahrgang: 2013 / 2014
AWelchen Einfluss hat das soziale Umfeld auf die Kriminalisierung zur Tatzeit Jugendlicher in Deutschland?
B

Institutionen der ambulanten Drogenhilfe - Einwege in den Drogenkonsum - Ausstiegswege aus dem Drogenkonsum

CKörperkult / Schönheitsideale
DFrauenfußball
EFamilienplanung männlicher und weiblicher Studierender
FFacebook und Kommunikation
GDie Einführung der verkürzten Gymnasialzeit in Deutschland. Eine Befragung von LehrerInnen an niedersächsischen Gymnasien
HEmpfingen Studierende einen 'Gruppenzwang' zum Alkoholkonsum?
ISozialarbeiter an Schulen zu Jugendkultur und Mediensozialisation
JDie Selbst- und Fremdwahrnehmung der Rolle weiblicher Fußballfans im Alter von 16-30 Jahren innerhalb der Ultraszene in Hannover
KInwiefern drückt sich der finanzielle Status der Eltern in agressivem Verhalten der SchülerInnen in ihrem sozialen Umfeld aus der Sicht ihrer Lehrer aus?
LSoziale Netzwerke
MFace-to-Face vs. Face-to-Facebook. Qualitatives Projekt zur Reflektion der eigenen Wahrnehmung von Ereignissen im sozialen Netzwerk Facebook in Anlehnung an das Interaktionsmodell von Goffman
NInwiefern stehen Jugendliche, die Markenprodukte im Bereich Mode kaufen, unter sozialem Druck?
OGriechenfeindlichkeit durch die Euro-Schuldenkrise
PBerufswahl von Waldorfschülern vor dem Hintergrund prekärer Beschäftigungsverhältnisse
QErfolgskriterien von Jugendlichen mit Migrationshintergrund zur Ausbildung
RAntisemitismuserfahrungen jüdischer Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland
SBurnout in der Krankenpflege
TDie Motivation von jungen Erwachsenen, Bio-Produkte zu kaufen
ULebenszufriedenheit im Rentenalter
VWarum entscheiden sich Studierende ein Lehramtsstudium aufzunehmen und welche Rolle spielen die Familie und das soziale Umfeld dabei?
WEntscheidungsfindung bei optionspflichtigen, türkischen Jugendlichen
4. Jahrgang: 2014 / 2015
ALeistungsdruck bei Ärztinnen und Ärzten
BDiskrepanz zwischen Markentrend und Individualität
CMarkenkleidungszwang
DEigen- und Fremdwahrnehmung von Polizistinnen und Polizisten
ELeiharbeit in der Pflege
FPhysische und psychische Belastungen in der Heilerziehungspflege
GDiskriminierung von Polizistinnen und Polizisten
HGeflüchtete Frauen
IAfrikanische Flüchtlinge
JAlleinerziehende Väter
KDrogenkonsum in der Adoleszens und Drogenpolitik
LVäter in Erziehungszeit
MUrban Gardening in Hannover
NMotive für den Studienfachwechsel
ONachfolge in landwirtschaftlichen Familienbetrieben
PErinnerungskulturen - anlässlich des 25jährigen Mauerfalls
RTeenagermütter und ihre Berufsplanung
R2Homosexualität in einer Welt sozialer Medien
SInklusion in Betrieben
TFamilienplanung von Frauen
UFreiwilligendienste an der MHH
VEinflüsse auf die Entscheidung zur invasiven Pränataldiagnostik
WMotive für den Zuwachs des Fitness-Sports
XDivergente Wahrnehmung Homosexueller
YSchönheitsideale
ZOptionspflicht - Beweggründe Türkischstämmiger für die dt. Staatsangehörigkeit
5. Jahrgang: 2015 / 2016
AQualitätssicherung in der stationären Altenpflege
BKinderhospizarbeit - Gefühle von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
CEinfluss von Cannabiskonsum auf die Leistungsbereichschaft
DBelastungen von pflegenden Angehörigen demenziell erkrankter Menschen
EMitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Migrationshintergrund in der Altenpflege
FBelastungen in der Altenpflege
GAuswirkungen von Betriebssport auf das Arbeitsklima
H Bewältigungsstrategien von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren
IPsychische Belastungen medizinischer Fachkräfte bei beruflich miterlebten Todesfällen
JEntscheidungen von medizinischem Fachpersonal gegen die Organspende
KDie Rolle der Beratungsstellen im Entscheidungsprozess für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch
LVeganismus
MEhrenamtliche Flüchtlingssozialarbeit - Reflexionen über Hürden der Flüchtlingsintegration
N Studierende, die containern
O Institutionalisierte Trauerarbeit
PDie Motivation zur Selbstoptimierung bei jungen Männern
QLeistungsdruck in der gymnasialen Oberstufe
R"Refugees Welcome" oder "Festung Europa" - Zur Subjektivität von Flüchtlingen in Hannover
STrauerbegleitung
TPolitische Partizipation Studierender
UIslam und Identifikation
VSprachlernen und Integraton von jungen Migrantinnen
WIntegration von Migranten im niedersächsischen Jugendfussball
XMeinungsbildung und Integrationsbereitschaft der Anwohner von Flüchtlingsunterkünften
6. Jahrgang 2016 / 2017
AStudium von Geflüchteten an deutschen Hochschulen
BWahrnehmung von Geflüchteten aus Sicht von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe
C Geflüchtete in den Zeiten von Handy und Social Media - Einflüsse auf Fluchtentscheidungen, Fluchtwege, Integration und Kontakthalten
DWahrnehmung von Geflüchteten aus Sicht von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe - im Abgleich mit deren Medienwahrnehmung
EBildungschancen von Geflüchteten
F(unbesetzt)
GKörperbezogene Männlichkeitsbilder
H Integration von jugendlichen Flüchtlingen in WG-Wohnprojekten
IAnwohnerbefragung im Umfeld von Geflüchtetenwohnheimen
JKommunikation und Umgang mit Konflikten mit Geflüchteten - aus Sicht der hauptamtlich Tätigen in Geflüchtetenwohnheimen
KPolitisierung von Jugendlichen - im Rahmen des Flüchtlingsdiskurses
L (unbesetzt)
MInstagram-Einfluss auf Körperideale
NHierarchien und Motivation von Bankauszubildenden
PSuchtverhalten in der Technoszene
QGentrifizierungskritische Initiativen
RSchwangerschaft im Studium
S"Männerfreundschaften" bei unterschiedlicher sexueller Orientierung
TTransgender-Personen zwischen Diskriminierung und Anerkennung
UPrekäre Selbständigkeit in künstlerisch-kreativen Berufen - Selbstkonzepte und Selbstausbeutung
7. Jahrgang 2017 / 2018 (laufend)
AKarriere und Ehrenamt - IntegrationshelferInnen
BEhrenamt mit alkoholkranken Personen
C Ehrenamt im Krankenhaus
DEhrenamt in der Suchthilfe
EFrauen in der Freiwilligen Feuerwehr
FEhrenamt im Hospizdienst
GEhrenamt von Menschen mit Behinderung
H Ehrenamt und Migration
IFreiwilligenarbeit in der Drogenhilfe
JBildung und Migration
KBeweggründe Rettungsdienste
L Frauen im Ehrenamt beim THW
MInklusion an Schulen
NEhrenamt in Tafeln
OGeflüchtetenarbeit
PEhrenamtliche Unterstützung der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten                                                                  
QGeflüchtete als Ehrenamtliche in Sportvereinen
REhrenamt mit Demenzkranken
TAnti-Atomkraftwiderstand aus biographischer Perspektive