• Zielgruppen
  • Suche
 

Tagungen

2013

  • Vortrag zum Thema "Bridging research and policy: a cross-sectoral comparison of government research agencies and their role in policy-making in Germany" bei der Tagung der International Research Society for Public Management (IRSPM), Panel “Knowledge Utilisation in Policy Processes” in Prag (10.-12.04.) (Tobias Bach & Marian Döhler)

  • Vortrag zum Thema "Transnationalisierung der Ressortforschung: Einbindung und Steuerung von Ressortforschungseinrichtungen in europäischen Verwaltungsnetzwerken" bei der Jahrestagung der Sektion Policy-Analyse und Verwaltungswissenschaft der DVPW "Alles eine Frage der Koordination? Policy-Making in Mehrebenensystemen“ in Bamberg (01.-02.03.) (Tobias Bach)

2012

  • Vortrag zum Thema "Institutional change in government laboratories: Evidence for Germany" bei der International Conference "Intellectual and Institutional Innovation in Science"in Berlin (13.-15.09.) (Eva Barlösius)

  • Vortrag zum Thema "Zur Konstitution eines beruflichen Tätigkeitsfeldes und Selbstverständnisses" beim Workshop "Ressortforschung – Verwissenschaftlichung und/oder Politisierung?" in Bamberg (10.-11.05.) (Eva Barlösius & Axel Philipps)

  • Vortrag zum Thema "Karrieremuster und Rekrutierung des Leitungspersonals in RFE" beim Workshop "Ressortforschung – Verwissenschaftlichung und/oder Politisierung?" in Bamberg (10.-11.05.) (Tobias Bach)

  • Vortrag zum Thema "Verwissenschaftlichung und Politisierung der Ressortforschung im Lichte der regulatory science Diskussion" beim Workshop "Ressortforschung – Verwissenschaftlichung und/oder Politisierung?" in Bamberg (10.-11.05.) (Marian Döhler)

  • Vortrag zum Thema "Policy autonomy of agencies: concept, measurement, and empirical findings" beim 5th Trans-European Dialogue (TED) zum Theman "The Politics of Agency Governance" in Budapest (01.-03.02.) (Tobias Bach)

2011

  • Vortrag zum Thema "Mandated science and the problem of neutral expertise: the case of federal research agencies" bei der Tagung der DVPW-Sektion „Policy-Analyse und Verwaltungswissenschaft“ zum Thema: "Wissen und Expertise in Politik und Verwaltung" in Speyer (10.-11.11.) (Tobias Bach, Marian Döhler)

  • Vortrag zum Thema "Rising societal expectations on research organisations. Comparative study of alignment processes in basic and applied research institutes" bei der 10th ESA Conference in Genf (07.-10.09.2011) im RN24 - Sociology Of Science And Technology  (Axel Philipps)

  • Vortrag zum Thema "Organising Expert Knowledge for Policy-Making: The Case of Federal Research Agencies in Germany" bei der 6th ECPR General Conference in Reykjavik (25.-27.08.) im Panel "Whole of Government Reforms: organisation for 'Wicked Issues'. Climate Change and Other Cross Border Issues"  (Marian Döhler, Tobias Bach)

  • Vortrag zum Thema: La demande sociale – Forschen auf „gesellschaftliche Nachfrage“? am WZB in der AG Wissenschaftspolitik in Berlin (22.06) (Eva Barlösius)

  • Vortrag zum Thema "Entwicklung und Differenzierung von Ressortforschungseinrichtungen in Deutschland" beim interdisziplinären Workshop "Ressortforschung im Wandel" am WZB in Berlin (08.06.) (Axel Philipps)

  • Vortrag zum Thema "Die Rolle von Ressortforschung im politisch-administrativen Entscheidungsprozess" beim interdisziplinären Workshop "Ressortforschung im Wandel" am WZB in Berlin (08.06.) (Marian Döhler, Tobias Bach)

  • Vortrag zum Thema "Die Evaluation der Ressortforschung des Bundes" beim interdisziplinären Workshop "Ressortforschung im Wandel" am WZB in Berlin (08.06.) (Eva Barlösius)

  • Vortrag zum Thema "Sortir de la crise? La position des agences de recherche ministérielles (Bundesforschungsanstalten) dans le champ de la recherche sur l’agriculture et l’alimentation", INRA Ivry (28.04.) (Eva Barlösius)

  • Vortrag zum Thema "Steuerung der Ressortforschung: Hierarchie, Wissenschaft, und Transnationalisierung" beim Clustertreffen "Neue Formen der Governance von Forschung" im Rahmen der BMBF-Förderinitiative "Forschung zum Verhältnis von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft" in Leipzig (18.01.) (Marian Döhler, Tobias Bach)

2010

  • Vortrag zum Thema "Ressortforschung in der Krise?" auf der Jahrestagung des "Forum Junge Staats- und Verwaltungswissenschaft" (FOJUS) in Bremen (03.-04.12.) (Tobias Bach)

  • Vortrag zum Thema "Externe und interne Regulierung von Forschung in Ressortforschungseinrichtungen" auf der Tagung "Die Rückkehr der Regulierung: Wissen, Theorie und Instrumente" am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung (IWT) der Universität Bielefeld (02.-03.12.) (Axel Philipps)

  • Teilnahme an der 50. Jahrestagung der GEWISOLA zum Thema "Möglichkeiten und Grenzen der  wissenschaftlichen Politikanalyse" im Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI) in Braunschweig (29.09.-01.10.) (Tobias Bach)

  • Vortrag zum Thema "Ressortforschung im Wandel" beim Jour Fixe der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) (29.10.) (Marian Döhler)

  • Teilnahme am Workshop "Umsetzung des Konzepts einer modernen Ressortforschung im Geschäftsbereich des BMU" im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (21.06.) (Marian Döhler, Axel Philipps, Tobias Bach)

  • Vorstellung des Forschungsprojekts auf der Status- und Kick-off-Veranstaltung der BMBF-Förderinitiative "Neue Governance der Wissenschaft - Forschung zum Verhältnis von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft" in Bonn (16.-17.06.) (Eva Barlösius, Marian Döhler)

  • Vortrag zum Thema "Evaluation der Ressortforschung" auf der 4. iFQ-Jahrestagung in Kooperation mit dem WZB zum Thema "Evaluation: New Balance of Power?" in Berlin (14.-15.06.) (Eva Barlösius)

  • Vortrag zum Thema "Wissensproduktion: Leistung und Probleme der Ressortforschung" auf der Tagung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes und der Arbeitsgemeinschaft Ernährungsverhalten zum Thema "Ernährung, Politik, Verantwortung" in Berlin (01.03.) (Eva Barlösius)