Dr. Ina Rust

Dr. Ina Rust
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
112
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
112
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Institut für Soziologie

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Lehrforschungsprojekte
  • Nachhaltigkeit und Klimawandel
  • Qualitative Sozialforschung

Lebenslauf

  • Beruflicher Werdegang
    • seit Apr. 11:
      Mitarbeiterin im Arbeitsbereich "Methoden der empirischen Sozialforschung" am Institut für Soziologie an der Leibniz Universität Hannover als Lehrkraft für besondere Aufgaben. Aufgabenbereich: Methoden der Qualitativen Sozialforschung.
    • Okt. 09 - Okt 12:
      Mitarbeiterin beim Studiendekan der Philosophischen Fakultät im Rahmen des hochschuldidaktischen Projektes zum "Ausbau der computerunterstützten Lehre an der Philosophischen Fakultät". 
    • Apr. 07 - Sep. 09:
      Dozentin (erst Lehrbeauftragte, dann Lehrkraft für besondere Aufgaben) im Bereich Sachunterricht am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover mit den Schwerpunkten Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), E-Learning und sozio-ökonomischer Wandel.
    • Mär. 04 - Apr. 07:
      Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg im  qualitativen BMBF-Forschungsprojekt "Nichtwissenskulturen" zum verantwortlichen Umgang im Beruf auch vor dem Hintergrund ökologischer und gesundheitlicher Risiken.
    • Apr. 03 - Feb. 04:
      Mitarbeiterin am Soziologischen Seminar der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Georg August Universität Göttingen mit den Schwerpunkten Risikoforschung sowie Arbeits- und Organisationssoziologie.
    • Jan. 02 - Mär. 03:
      Arbeit an der Endfassung meiner Dissertation zur Wirkungsweise von rechtlichen, technischen und professionellen Normen; Disputation am 12.02.2004 mit der Gesamtnote „sehr gut“.
    • Jan. 97 - Dez. 01:
      Bedienstete der Universität Kassel  und Mitarbeit im von der Volkswagen Stiftung geförderten qualitativen Forschungsprojekt „Rechtliche Risikosteuerung“. Gegenstand war die berufliche Verantwortung für Gesundheit, Umwelt- und Arbeitsschutz.
    • Okt. 91 - Dez. 96:
      Hilfskraft ohne bzw. mit Examen beim Institut für Regionalforschung an der Universität Göttingen: Mitarbeit in mehreren v.a. qualitativen Forschungsprojekten.
    • Okt. 90 - Mai 96:
      Studium der Sozialwissenschaften in Göttingen; Fächer: 1) Soziologie, 2) Politikwissenschaft, 3) Volkswirtschaftslehre und 4) Öffentliches Recht.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen von Frau Rust