Publikationen


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Rust, Ina (2019): Lehrforschungsprojekte. Königsweg zur Vermittlung von Forschungskompetenz? Posterpräsentation: Forschendes Lernen oder lernendes Forschen? am 24./25.1.2019 an der Goethe Universität Frankfurt. Poster abrufbar hier.

  • Rust, Ina (2019): Zivilgesellschaftlich-ehrenamtliches Engagement für Geflüchtete und von Geflüchteten – ein doppelter Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe, in: Natarajan, Radhika (Hg.): Sprache, Flucht, Migration. Kritische, historische und pädagogische Annäherungen, Wiesbaden: Springer VS.

  • Rust, Ina (2019): Lehrforschungsprojekte – Ganzheitliche Kompetenzentwicklung bei Studierenden, in: Schomaker, Claudia/ Oldenburg, Maren (Hg.): Forschen, Reflektieren, Bilden. Forschendes Lernen im Kontext diversitätssensibler Hochschulbildung, Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 267-277.

  • Rust, Ina (2018): Theoriegenerierung als explizite Phase in der qualitativen Inhaltsanalyse. Auf dem Weg zur Einlösung eines zentralen Versprechens der qualitativen Sozialforschung. Arbeitspapier mit Stand vom 15.02.2019. Hannover. Verfügbar über Downloadlink.  Link-Kurzform: t1p.de/Theoriegenerierende-Inhaltsanalyse

  • Rust, Ina (2017): Reziproke Integration. Neuangekommene Geflüchtete und alteingesessene Wohnbevölkerung begegnen einander, in: Sievers, Isabel/ Grawan, Florian (Hg.): Fluchtmigration, Bildung. Handlungsfelder - Projekte - Erfahrungen, Brandes und Apsel (zusammen mit Bianca Brünig, Irina Gewinner, Karina Hoekstra), S. 205-218.
  • Rust, Ina (2017): Zivilgesellschaftliches Engagement für Geflüchtete und von Geflüchteten. Persönliche Ein- und Ausblicke, in: Scheiner, Jens/ Weydmann, Laurent (Hg.): Eine Flucht in Bildern, Katalog zur Ausstellung, Göttingen, S. 18-19.

 

 

  • Rust, Ina (2015): MAXQDA-Einsatz in einem ganzheitlichen Seminarkonzept zur Qualitativen Sozialforschung. Poster abrufbar über: http://caqd.de/wp/wp-content/uploads/caqd-docs/2015/poster-caqd-2015-rust-gamerschlag.pdf (zusammen mit Andre Gamerschlag).

  • Rust, Ina (2015): Öffnung der Hochschule für migrantische Perspektiven – Pädagogische, politische und soziologische Überlegungen, in: Schrader, Irmhild/ Joskowski, Anna/ Diaby, Karamba/ Griese, Hartmut (Hg.): Vielheit und Einheit im neuen Deutschland Leerstellen in Migrationsforschung und Erinnerungspolitik, Reihe: Bildung in der Weltgesellschaft 8, Brandes & Apsel, Frankfurt (zusammen mit Anke Egblomassé, Anna Joskowski).

  • Rust, Ina (2014): Kurzbeschreibung zu "Videointerviews mit erfolgreichen Ingenieurinnen" http://www.gleichstellung-sfb871.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Projekte/Das_Projekt_Erfolgsfrauen_im_Maschinenbau_-_Synopse_von_Dr._Ina_Rust.pdf Videointerviews abrufbar unter: http://www.gleichstellung-sfb871.de/ingenieurin-werden/

  • Rust, Ina (2013): Empirische Unterrichtsanalyse mit Fremd- und Eigenvideos in der Lehrerausbildung - am Beispiel "Förderunterricht: exklusiv oder inkludierend", in: Dorlöchter, Heinz/ Krüber, Ulrich/ Wiebusch, Dieter (Hg.): Videografie in der Lehrerbildung, Hohengehren: Schneider Verlag, S. 64-73 (zusammen mit Ulf Mühlhausen). http://www.bak-online.de/publik/seminar213.html

  • Rust, Ina (2012): E-Begegnungen und transkulturelles Lernen in der literaturdidaktischen Ausbildung von Lehramtsstudierenden, in: Blell, Gabriele/ Lütge, Christiane (Hg.): Fremdsprachendidaktik in der Lehrerausbildung. Konzepte, Impulse, Perspektiven, Berlin, S. 113-132 (zusammen mit Gabriele Blell).

  • Rust, Ina (2011): Will citizen participation contribute to climate protection? - Quality and effects of (e-) participation in the area of climate change. Sustainable Consumption - Towards Action and Impact, Hamburg (Posterbeitrag zusammen mit Ralf Cimander) http://www.ifib.de/publikationsdateien/2011-11-04_Poster_CIMANDER_RUST_A4.pdf

  • Rust, Ina (2011): Der Mehrwert von Vorlesungsaufzeichnungen als Ergänzungsangebot zur Präsenzlehre, in: Köhler, Thomas/ Neumann, Jörg (Hg.): Wissensgemeinschaften. Digitale Medien - Öffnung und Offenheit in Forschung und Lehre, Münster/ New York/München/ Berlin: Waxmann, S. 229-239 (zusammen mit Marc Krüger).

  • Rust, Ina (2011): Der Mehrwert von Vorlesungsaufzeichnungen als Ergänzungsangebot zur Vorlesung. Entwicklung und Anwendung eines dreiteiligen Mixed‐Methods‐Evaluationskonzeptes (zusammen mit Marc Krüger). Preprint verfügbar unter: http://marckrueger.files.wordpress.com/2011/04/krc3bcger-rust_mehrwert-von-vorlesungsaufzeichnungen_08042011-pre-print.pdf

  • Rust, Ina (2010): Scientific Nonknowledge and Its Political Dynamics: The Cases of Agri-Biotechnology and Mobile Phoning, in: Science, Technology, & Human Values (STHV), S.783-811 (zusammen mit: Stefan Böschen, Karen Kastenhofer, Jens Soentgen, Peter Wehling).

  • Rust, Ina (2009): Neue Medien im Unterricht bei Kindern mit Lernbeeinträchtigungen. In: Opp, Günther/ Theunissen, Georg (Hg.): Handbuch der schulischen Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt Verlag (zusammen mit: Jessica Löser, Rolf Werning).

  • Rust, Ina (2008): Vermittlung ökonomischer Kompetenz durch E-Learning, in: Bolscho, Dietmar/ Hauenschild, Katrin (Hg.): Ökonomische Bildung mit Kindern und Jugendlichen, Frankfurt: Peter Lang Verlag, S. 215-228.

  • Rust, Ina (2008): Entscheidungen unter Bedingungen pluraler Nichtwissenskulturen, in: Mayntz, Renate/ Neidhardt, Friedhlem/ Weingart, Peter/ Wengenroth, Ulrich (Hg.: Wissensproduktion und Wissenstransfer. Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit, Bielefeld: transkript, S. 197-220 (zusammen mit Stefan Böschen, Karen Kastenhofer, Jens Soentgen, Peter Wehling).

  • Rust, Ina (2008): Unterrichtsergebnisse auf der Schulhomepage präsentieren, in: Zeitschrift Lernchancen Nr. 64, S. 46-49.

  • Rust, Ina (2006): Scientific Cultures of Non-Knowledge in the Controversy over Genetically Modified Organisms (GMO). The Cases of Moledular Biology and Ecology, in: GAIA, 15/ 4 (2006): 294-301. GAIA (zusammen mit Stefan Böschen, Karen Kastenhofer, Luitgard Marschall, Jens Soentgen, Peter Wehling).

  • Rust, Ina (2005): Orientierung im Nebel: Kulturen des Nichtwissens. In: Politische Ökologie 95, August 2005, 50-52 (zusammen mit Karen Kastenhofer). http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/poe95_erdmann_hopf.pdf

  • Rust, Ina (2004): Sicherheit technischer Anlagen. Eine sozialwissenschaftliche Analyse des Umgangs mit Risiken in Ingenieurpraxis und Ingenieurwissenschaft, Kassel, 2004. Kostenfreier Lesezugriff unter: http://www.uni-kassel.de/upress/online/frei/978-3-89958-073-0.volltext.frei.pdf

  • Rust, Ina (2003): Konstruierende Ingenieure und Ingenieurinnen als Human Factor. Überlegungen zum Entstehen von Sicherheit im Spannungsfeld zwischen Regeltreue und Regeldistanz, in: Arbeitskreis Human Factor der Störfallkommission der Bundesregierung; Ursula Stephan, Sylvius Hartwig, Bernd Heins, Andreas Dally (Hg.): Potenzieller Versager oder Sicherheitsgarant? Der Faktor Mensch in industriellen Betriebsabläufen, Loccum, 2005.

  • Rust, Ina (2000): Rechtliche Risikosteuerung. Sicherheitsgewährleistung in der Entstehung von Infrastrukturanlagen, Baden-Baden, 2000 (zusammen mit Hanns-Peter Ekardt, Daniela Manger, Uwe Neuser, Axel Pottschmidt, Alexander Roßnagel).

  • Rust, Ina (1999): Die Bedeutung von Wissen für die Ingenieurpraxis, in: Roßnagel, Alexander/ Rust, Ina/ Manger, Daniela (Hg.), Technik verantworten. Interdisziplinäre Beiträge zur Ingenieurpraxis, Berlin 1999, 281-293.

  • Rust, Ina (Hg.) (1999): Technik verantworten. Interdisziplinäre Beiträge zur Ingenieurpraxis, Berlin 1999 (herausgeben zusammen mit Alexander Roßnagel und Daniela Manger).

  • Rust, Ina (1994): Strukturentwicklung und Handlungspotentiale in der Region Nordthüringen, Institut für Regionalforschung (Hg.), 1994 (Mitarbeit; zusammen mit Petra Dassau und Elke Hochmuth).

  • Rust, Ina (1993): Ein Mietspiegel für Göttingen? in: Zeitschrift für Wohnungswirtschaft und Mietrecht, Heft 11, 1993 (zusammen mit Christine Benda).

  • Rust, Ina (1992): „Unternehmen Kinder“, Institut für Regionalforschung (Hg.), (Mitarbeit; zusammen mit Waltraud Bruch-Krumbein und Birgit Große).