• Zielgruppen
  • Suche
 

Bildungssoziologie

Herzlich Willkommen auf der Seite des Lehrbereichs Bildungssoziologie!

Der Arbeitsbereich Bildungssoziologie beschäftigt sich mit drei verschiedenen Themenschwerpunkten, deren gemeinsame Perspektive die quantitativ-empirische Lebensverlaufsforschung ist: Bildungsforschung, Arbeitsmarktforschung und Ungleichheitsforschung. Unser zentrales Anliegen ist zu verstehen, welche Bedeutung Bildungsinstitutionen sowie individuelle Entscheidungsprozesse für die Strukturierung von ungleichen Bildungs- und Erwerbsverläufen haben. Hierzu bieten wir in der Lehre verschiedene Seminare an, die sich mit den theoretischen Grundlagen, methodischen Herangehensweisen und aktuellen Befunden der empirischen Bildungs- und Arbeitsmarktforschung auseinandersetzen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über unsere Lehrangebote, Forschungstätigkeiten sowie Informationen über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Arbeitsbereich Bildungssoziologie.

Aktuelle Projekte

Studienfachwahl: Determinanten, Prozesse und soziale Reproduktion

Langzeitstudierende: Phänomen, Determinanten und Maßnahmen

Determinanten, Herausforderungen und Konsequenzen eines Masterstudiums

Team

Vertr.-Prof. Dr. Knut Petzold

Jan Roloff

Hilfskräfte

Lara Berroth

Ehemalige

Ann-Christin Bartels

Dörthe Gatermann

Anna Erika Hägglund

Roman Jeschke

Prof. Dr. Kathrin Leuze

Dr. Markus Lörz

Anna Marczuk

Katja Pomianovicz

Dr. Steffen Schindler

Björn Seipelt

Marten Wallis